Impressum  ·  Kontakt  ·  Sitemap  ·  Suche:
Start|News|Produkte|Hersteller|Angebote|Service & Support|Über Chemomedica|Links|Datenschutz
| Produkte | Medizintechnik und Notfallmedizin | Beatmung und Airway Management

Ambu® TubeChek™

Hersteller: AMBU

Die Ambu® TubeChek™ erkennt schnell und sicher Fehlintubationen - ILCOR-Empfehlung (Klasse IIb³)

Die Anwendung des TubeChek™ ist eine sehr leicht zu erlernende Methode, um Fehlintubationen festzustellen. Die Funktionsweise beruht auf dem anatomischen Unterschied zwischen Oesophagus und Trachea. Der TubeChek™ wird im zusammengepressten Zustand an den ET-Tubus konnektiert.

Wird Luft direkt angesaugt (der Ballon füllt sich),so liegt der Tubus in der Trachea. Ansonsten liegt der Tubus im Oesophagus (Fehlintubation).

Der TubeChek™ ist ein Einwegprodukt.

Direkte Aussage über die Tubuslage - Keine Initialbeatmung notwendig, somit wird eine mögliche Mageninsufflation ausgeschlossen.

Anwendungsbeispiel am Ambu Intubationstrainer:

³) Quelle: Resuscitation 2000; 46; S. 122
Abschnitt "Esophageal Detector Devices"