Impressum  ·  Kontakt  ·  Sitemap  ·  Suche:
Start|News|Produkte|Hersteller|Angebote|Service & Support|Über Chemomedica|Links|Datenschutz
Produkte | Wundversorgung | Silverlon®

Silverlon®

antimikrobielle Wundauflagen


sterile, einlagige, nicht-adhäsive, antimikrobielle Barriere-Verbände für die topische Anwendung in der Wundversorgung um das Risiko einer Wundinfektion zu vermindern


Silverlon Wundauflagen bieten aufgrund ihrer einzigartigen Silberbeschichtung
– jeder einzelne Nylonfaden wird autokatalytisch mit 1 Mikrometer 99.9 % purem Silber beschichtet – viele einzigartige Vorteile gegenüber anderen Silberverbänden:

• Nachhaltig – jede Silverlon Wundauflage gibt kontinuierlich Silber-Ionen ab und kann bis zu 7 Tage auf der Wunde verbleiben (je nach Wundstatus)
• Kein Anstieg der Gesamtkeimzahl
• Kein Abfärben, keine Verfärbungen der Haut
• Hypoallergen und latexfrei
• Kosteneffizient und wirtschaftlich


ANWENDUNGSGEBIETE:
Silverlon Wundauflagen sind für die Versorgung von oberflächlichen und tiefen Wunden geeignet – inklusive traumatische Wunden, chirurgische Wunden (Hautentnahme und Transplantationsstellen, Hautschnitte), Verbrennungen 1. und 2. Grades, diabetischer, dekubitaler, venöser und arterieller Ulzera, Gefäßzugängen und peripherer venöser Zugänge sowie im Rahmen der Orthopädie, z.B. bei Pin- Eintrittsstellen des Fixateur externe und bei Wunddrainagestellen.


Silverlon Wundauflagen sind für die Versorgung von infizierten Wunden geeignet, da das Silber im Wundverband eine antimikrobielle Barriere bietet. Zusätzlich hilft Silverlon das feuchte Wundheilungsmilieu aufrecht zu erhalten. Durch die Kontrolle der Bakterien innerhalb der Silverlon Wundauflage wird das Risiko einer Wundinfektion reduziert und der körpereigene Heilungsprozess unterstützt.


Silverlon Wundauflagen können je nach Zustand der Wunde bis zu 7 Tage auf der Wunde verbleiben und sind für eine Wundkontaktzeit (d.h. bei Behandlungen, bei denen individuelle Verbände nacheinander angewendet werden) von insgesamt 30 Tagen bestimmt. Silverlon Wundauflagen können auch für die Behandlung von schmerzhaften Wunden verwendet werden.


KONTRAINDIKATIONEN:
Verwenden Sie Silverlon Wundverbände nicht bei bekannter Unverträglichkeit gegen Silber oder Nylon.

Silverlon Wundversorgungsprodukte sind Medizinprodukte der Klasse III; bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung!


Download Broschüre


Produkte

Silverlon® antimikrobielle Wundkontaktverbände
Zur Behandlung von chronischen Wunden, Infektionen und anhaltenden Entzündungen

Silverlon® antimikrobielle Wundtamponaden
Zur Behandlung chronischer Wunden, Infektionen und anhaltenden Entzündungen

Silverlon® antimikrobielle Wundkontaktverbände
Für die Wundversorgung und NPWT

Silverlon® antimikrobielle Wundkontaktverbände
Bei Verbrennungen

Silverlon® antimikrobielle Wundkontaktbandagen
Bei Verbrennungen

Silverlon® antimikrobielle Handschuhe
Bei Verbrennungen

Silverlon® antimikrobielle IV-Katheterverbände - 1'' Lifesavers Ø
Zur Versorgung von Gefäßzugängen und fixateur externe