Impressum  ·  Kontakt  ·  Sitemap  ·  Suche:
Start|News|Produkte|Hersteller|Angebote|Service & Support|Jobs|Über Chemomedica|Links
| Produkte | Wundversorgung | Systagenix | Let´s Protect

Inadine®

Hersteller: Systagenix

INADINE® PVP-Iod Nichthaftende Wundauflage

dient dem Infektionsschutz von Wunden

 

 

Produkteigenschaften

 

INADINE® PVP-Iod Nichthaftende Wundauflage besteht aus einem nichthaftenden gewobenen Cellulose-Acetat und ist mit Polyethylenglycol (PEG) imprägniert, welches 10% Povidon-Iod enthält; dies entspricht 1,0% verfügbarem Iod.

 

 

INADINE® ist gelb- orange gefärbt. Nach kontrollierter Wirkstoffabgabe verblasst der Verband an den Wundkontaktstellen und zeigt so die Notwendigkeit eines Verbandwechsels an. Dies kann in der Anfangsphase und in Abhängigkeit vom Wundstatus bis zu 2 mal täglich der Fall sein.

 

 

               

 

  • Povidon gewährleistet die effektive Freisetzung von lod
  • Polyethylenglycol verursacht ein garantiert feuchtes Wundmilieu, sodass das Iod die Bakterien in der Wunde auch verlässlich erreichen kann
  • Povidon-Iod verringert die bakterielle Belastung und beugt Infektionen vor 1-3
  • Povidon-Iod ist ein Breitbandantimikrobium 1-3 das unbedenklich bei Erwachsenen und Kindern verwendet und 
  • in Kombination mit systemischen Antibiotika angewendet werden kann1-3

 

Einsatzgebiete

 

INADINE® wurde entwickelt,

  • um die Wunde vor Infektion zu schützen und 
  • eignet sich für das Management von ulzerierenden Wunden,
  • zur Infektionsprophylaxe bei kleineren Verbrennungen
  • sowie bei traumatischen Hautverletzungen.

 

Referenzen

 

1. Mclure A.R et al Journal of Hospital Infection. 1992 Aug;21(4):291-9.

2. Goldenheim P.D Postgrad. Med.Jnl.,1993;69 (suppl.3):S97-S105.

3. Adams l. Wound healing altered with the use of povidone iodine.1985.

 

 

Produktgrößen und Bestellnummern

 

Best.-Nr. Größe PZN Best.Einheit Stück pro CT
P01481 5,0 x 5,0 cm 1861164 1 CT 25
P01491 9,5 x 9,5 cm 1861187 1 CT 10