Impressum  ·  Kontakt  ·  Sitemap  ·  Suche:
Start|News|Produkte|Hersteller|Angebote|Service & Support|Jobs|Über Chemomedica|Links
| Produkte | Medizintechnik und Notfallmedizin | Aufblasbare Rettungszelte und Dekontaminationsduschen

Dekontaminationsdusche DK-04

Hersteller: Losberger


Die aufblasbare AiS AUTOFLUG- Dekontaminationsdusche DK-04 ist universell einsetzbar, ob als Einzeldusche zur Vorreinigung oder als Duschzelt in Verbindung mit Umkleidezelten.

Sie zeichnet sich durch leichte Handhabung und schnelle Einsatzbereitschaft aus. Mit Preßluft oder mit einem Gebläse aufgeblasen und einem Minimum an Personal ist die Dekon- Dusche in einer Minute einsatzbereit. Bereits mit nur einer Person ist die Dekon- Dusche gut hantierbar.

Dekontaminationsdusche DK-04Das Gerüst der Dekon- Dusche besteht aus einer Luftkammer.
InnenansichtAbspannleinen sorgen für einen sicheren Stand bei Windgeschwindigkeiten über 3 Beaufort.

Ein D-Kupplungsanschluß für den Wasserzulauf und ein C-Kupplungsanschluß für den Ablauf (beide mit Verschluß) sind seitlich in die Zeltwand eingebaut.

Die Duscheinrichtung hat unterschiedlich hoch eingebaute Duschköpfe, die bogenförmig angeordnet, den Benutzer vollständig absprühen.



Dekontaminationsdusche DK-04




Eine zusätzliche Handbrause mit 1,5 m Flexschlauch ermöglicht die Reinigung an schwer zugänglichen Stellen.



Ein umfangreiches Zubehör, bestehend aus Erdankern, Hammer, Reparaturset, Tragetasche, Doppelhubpumpe, Bedienungs- und Pflegeanleitung, gehört zur Grundausstattung.





 Technische Daten (Technische Änderungen vorbehalten)Technische Daten (Technische Änderungen vorbehalten)



Dekon-Dusche aufgeblasen (Länge, Breite, Höhe):

Außenmaße ca. mm 2.400 x 2.000 x 2.400

Innenmaße ca. mm 2.000 x 1.600 x 2.200

Nutzfläche, innen ca. 4 m2

2 Ein- und Ausgänge

Dekon-Dusche verpackt (L x B x H) ca. mm 1.200 x 700 x 400

Gewicht: Dusche vollständig mit Zubehör ca. 60 kg


Aufblaszeit:

Preßluft ca. 1,00 min

Gebläse ca. 2,00 min

Sonstige Daten:
Betriebsdruck 0,16 - 0,22 bar
Volumen Stützgerüst ca. 1,0 m3
Volumen der Hubpumpe 3 Itr/Hub