Impressum  ·  Kontakt  ·  Sitemap  ·  Suche:
Start|News|Produkte|Hersteller|Angebote|Service & Support|Über Chemomedica|Links|Datenschutz

Disclaimer / Datenschutzerklärung / Datenschutzinformation

CHEMOMEDICA Medizintechnik und Arzneimittel Vertriebsges.m.b.H. („Chemomedica“):

 

Disclaimer:

Die auf dieser Website von Chemomedica bereitgestellten Informationen dienen allgemeinen Informationszwecken. Chemomedica als Betreiber dieser Website ist bestrebt, die Inhalte sorgfältig zu prüfen und aktuell, vollständig und richtig darzustellen. Dennoch wird jede Haftung ausgeschlossen, die sich aus der Nutzung (oder Nichtnutzung) der angebotenen Informationen ergeben können.

Datenschutzerklärung und Datenschutzinformation:

Wir behandeln Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem nationalen Datenschutzgesetz (DSG), der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), der Datenschutzverordnung für die gesetzliche Sozialversicherung, dem Medizinproduktegesetz, dem Arzneimittelgesetz und dem Telekommunikationsgesetz (TKG).

Transparenz:

Chemomedica respektiert die Privatsphäre ihrer Kunden. Aus diesem Grund legen wir offen, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen: Als Betreiber von www.chemomedica.at behandeln wir die uns überlassenen personenbezogenen Daten streng vertraulich.

Datensicherheit:

Wir schützen die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Vorkehrungen vor fremden Zugriffen, Verlust, Missbrauch, Zerstörung oder Fälschung. Wir übernehmen jedoch keine Haftung beim unbefugten Zugriff durch Dritte.

Empfänger der Daten:

Ihre persönlichen Daten werden abgesehen von den im Folgenden genannten Situationen nicht an Dritte weitergegeben, sofern Chemomedica nicht gesetzlich oder vertraglich dazu berechtigt und verpflichtet ist oder eine entsprechende Einwilligungserklärung vorliegt:

Ihre persönlichen Daten werden an Partner weitergegeben, die Dienstleistungen im Auftrag von Chemomedica (Auftragsverarbeiter) erbringen. Diese Partner verarbeiten die personenbezogenen Daten nur im Auftrag von Chemomedica und in Übereinstimmung mit den Anweisungen von Chemomedica. Entsprechende Auftragsverarbeitungsvereinbarungen mit diesen Partnern sind vorhanden und Ihre Daten werden ausschließlich nach unseren Vorgaben verarbeitet.

Einige Daten, die sich auf den Kauf eines Produkts beziehen, einschließlich Ihrer Kontaktinformationen und der von Ihnen gekauften Produkte, werden Lieferanten, Auftraggebern und an der Kundenbetreuung beteiligten Partnerunternehmen mitgeteilt.

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung:

Die Datenverarbeitung von Chemomedica erfolgt (a) auf der Rechtsgrundlagen der Erfüllung des Vertrages bzw. vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage von (potentiellen) Kunden erfolgen, (b) auf der Rechtsgrundlage der Verarbeitung aufgrund einer rechtlichen Verpflichtungen, (c) auf der Rechtsgrundlage einer (ausdrücklichen) Einwilligung (insbesondere bei der Verarbeitung von gesundheitsbezogenen Daten) oder (d) auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses von Chemomedica.

Zweck der Datenverarbeitung:

Ihre Daten werden zu folgenden Zwecken von uns verarbeitet: (a) Verarbeitung und Übermittlung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Kundenbeziehung und vorvertraglichen Tätigkeit betreffend (potentielle) Kunden und Lieferanten, (b) Betrieb und Optimierung der Website, (c) Evaluierung von Trends, (d) Erstellen von Verkaufsstatistiken für Lieferanten, Auftraggeber und an der Kundenbetreuung beteiligte Partnerunternehmen, (e) Chemomedica Marketing.

Persönliche Daten:

Wenn Sie Kunde von Chemomedica sind oder werden wollen, also einen Auftrag erteilen wollen oder ein Angebot oder Preisinformationen zu Produkten einholen wollen, sind Sie zur Bereitstellung bestimmter personenbezogener Daten verpflichtet, damit Chemomedica ihre Dienstleistungen erbringen kann. Wenn Sie uns eine Nachricht über unser Online-Kontaktformular zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre Daten lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Anregung.

Links:

Unsere Website setzt Links zu externen Websites, auf die wir keinen Einfluss haben. Sofern die Website von Chemomedica manche Informationen und Daten mittels Internetverknüpfungen zu anderen Websites zur Verfügung stellt, dienen diese Informationen und Daten allein Informationszwecken, ohne dass wir Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen gewährleisten können. Es gilt die Haftungsbeschränkung des § 13 E-Commerce-Gesetzes (ECG). Die gegenständliche Datenschutzerklärung gilt für diese Websites nichts.

Sollten sich bei unseren Links Verweise zu rechtlich fragwürdigen Inhalten einschleichen oder sich die Inhalte auf den externen Internetverknüpfungen entsprechend verändert haben, so bitten wir um umgehende Mitteilung darüber. Wir werden diesen Hinweisen umgehend nachgehen und diese Links gegebenenfalls korrigieren bzw. entfernen. 

Web-Server:

Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Beim Besuch registrieren wir lediglich anonymisierte Nutzungsdaten wie z.B. IP-Adresse, besuchte Seiten, verwendeter Browser, Datum und Uhrzeit. Wir werten diese anonymen Daten intern aus, um Trends zu erkennen, Statistiken zu erstellen und unseren Internet-Auftritt zu verbessern. Gleichzeitig achten wir streng darauf, dass diese Nutzungsdaten in keinster Weise mit persönlichen Daten verknüpft werden.

E-Mail:

E-Mails (und ihre Anhänge) sind ausschließlich für die darin genannten Empfänger bestimmt. Sie enthalten rechtlich geschützte und vertrauliche Informationen. Die Verwendung, Verarbeitung und Übermittlung dieser E-Mails, ihrer Anhänge oder irgendwelcher Teile davon kann Rechte von Betroffenen verletzen und ist deshalb strikt untersagt. Wenn sie eine Nachricht irrtümlich erhalten oder aus anderen Gründen nicht der bestimmungsgemäße Empfänger sind, informieren Sie uns bitte sofort unter der Absenderadresse und vernichten Sie diese Nachricht (einschließlich ihrer Anhänge) und allfällige Vervielfältigungen davon unverzüglich.

Ihre Rechte:

Sie haben als Betroffener im Sinne des Datenschutzrechts jederzeit (a) das Recht auf Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten, (b) das Recht auf Löschung und (c) Richtigstellung, (d) das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, (e) das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und (f) das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sofern die Datenverarbeitung aufgrund Ihrer (ausdrücklichen) Einwilligung erfolgt, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit schriftlich per Email widerrufen.  Bitte teilen Sie uns auch Änderungen Ihrer Daten mit.

Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns unter datenschutz@chemomedica.at.

Dauer der Datenspeicherung:

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie verarbeitet werden. Kriterien für die Aufbewahrung sind: 

a) Soweit unternehmens- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu sieben Jahre betragen.

b) Weiteres Kriterium für die Aufbewahrung ist die Dauer der Verjährung von Rechtsansprüchen (kann je nach Rechtsgrundlage bis zu 30 Jahren betragen). 

c) Sensible Daten: Bis zum Einlangen eines Widerrufes der erteilten Einwilligung.  

d) Bewerbungsverfahren: Die Daten werden bis 7 Monate nach Beendigung des Bewerbungsprozesses gespeichert, wenn kein Vertragsverhältnis zustande kommt. Im Falle der Erteilung einer Einwilligung für eine Evidenzhaltung erfolgt eine Speicherung bis zum Einlangen eines Widerrufes der erteilten Einwilligung, maximal jedoch 2 Jahre.

 

Stand 31.07.2018